FIX: Wiedergabe-ObjectDataSource ändern

FIX: Wiedergabe-ObjectDataSource ändern

Sie müssen Windows-Fehler beheben? Restoro kann helfen

  • Schritt 1: Restoro herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm
  • Schritt 3: Scannen Sie Ihren Computer auf Fehler und beheben Sie diese automatisch
  • Beschleunigen Sie Ihren PC noch heute kostenlos mit diesem leistungsstarken Download.

    Möglicherweise sind Sie auf einen Fehler gestoßen, der darauf hinweist, dass die tatsächliche Laufzeit die genaue Datenquelle des Objekts geändert hat. Zufälligerweise gibt es eine große Anzahl von Schritten, die Sie unternehmen können, um dieses Problem zu lösen. Wir werden in Kürze erfolgreich darauf zurückkommen.

    In einem dieser Tutorials werden wir sehen, wie wir diese Methode wirklich zu unseren DALs und BLLs hinzufügen können, die einen Datenparameter annehmen und Daten zurückgeben. In allen von ihm definierten Beispielen ist dies ein bestimmter Programmparameter.

    Präsentation

    Wie wir im vorherigen Tutorial festgestellt haben, gibt es eine Reihe weiterer globaler Optionen, um Parameterwerte auf deklarative Weise in ObjectDataSource-Methoden umzuwandeln. enthält ein weiteres Reservoir, das Parameter-Ware aus der Tips-Quelle ist, dieser Wert lässt sich insbesondere bei mächtigen Eingabeparametern updaten, ohne einen Aufruf von Code zu schreiben.

    Manchmal kommt der Wertmodus eines Parameters jedoch aus einer beliebigen Quelle, die noch nicht das eigentliche Ziel ist, das durch das in den integrierten parameter-Datenfindung gespeicherte Ziel definiert ist. Wenn unsere Website Aufzeichnungen über die Benutzerfinanzierung führt, möchten wir möglicherweise Ihre aktuellen Einstellungen der Personen-ID zuordnen, die derzeit ein starker Besucher ist. Im Allgemeinen müssen die meisten auch alle Parameterwerte davon anpassen, bevor die Situation an die zugrunde liegende Methode der ObjectDataSource gesendet wird.

    Immer wenn die Methode select der ObjectDataSource ohne Frage aufgerufen wird, löst die objectdatasource zuerst Ihr Selecting-Ereignis aus. Die zugrunde liegende ObjectDataSource Sobald dies ausgefüllt ist, wird das ausgewählte Ereignis normalerweise von der Hauptquelle ausgelöst (Abbildung objectdatasource.i veranschaulicht die beteiligten Ereignissequenzen). Der Parameter, der aufgrund des zugrunde liegenden ObjectDataSource-Objekts an die Methode übergeben werden soll, kann im Match-Event-Learner für Selecting ausgewählt oder konfiguriert erscheinen.

    Abb. 1. Die ObjectDataSource-Ereignisse Selected und Selecting werden vor und nach dem Aufruf der zugrunde liegenden Warenmethode angezeigt ( Klicken, um das Bild in voller Größe anzuzeigen). < /p>

    In dieser FAQ sehen wir, wie wir unseren benutzerdefinierten DALs und BLLs eine bestimmte Methode hinzufügen, die einen einzelnen charakteristischen Eingabeparameter Month der k9-Rasse int verwendet und gibt alle EmployeesDataTable-Elemente zurück, die mit Mitarbeitern gefüllt sind, deren Einstellungsdatum in einem bestimmten ausgewählten Monat liegen kann. Unser Beispiel gruppiert diesen Parameter programmgesteuert jeden Monat bis zum letzten und zeigt eine Liste mit den „Geburtstagen der Mitarbeiter in diesem Monat“ an.

    Schritt 1. Methode zu EmployeesTableAdapter

    hinzufügen

    Für unsere erste Übung müssen viele Leute eine gute Möglichkeit hinzufügen, um Mitarbeiter zu gewinnen, deren A eingestellt in einem absolut sicheren Monat erstellt wurde. Um diese Funktionalität gemäß dieser Architektur bereitzustellen, müssen wir unbedingt eine Methode im employeestableadapter erstellen, die auf die richtige SQL-Anweisung zeigt. Um dies zu tun, ehrlichen Sie zuerst den von Northwind typisierten Datensatz. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf dieses bestimmte Label EmployeesTableAdapter und wählen Sie Abfrage hinzufügen aus.

    Abbildung zweitens. Hinzufügen eines neuen To Wonder Den, EmployeesTableAdapter (Klicken für Vollbild)

    Wählen Sie derzeit das SQL-Append-Element aus, das Serien zurückgibt. Wenn Sie den Bildschirm SELECT-Auszug angeben sehen, ist der standardmäßige SELECT-Kontoauszug für den Typ EmployeesTableAdapter bereits ausgefüllt. Fügen Sie einfach eine WHERE-Bedingung hinzu: WHERE DATEPART(m, HireDate) = @Month. DATEPART war eine T-SQL-Funktion, die den angegebenen Teil eines tatsächlichen Datums vom Typ datetime erhält; in diesem Fall verwenden wir DATEPART, um den gesamten Monat einiger der Spalten HireDate zurückzugeben.

    Laufzeit der Objektdatenquelle ändern

    Abb. Rückgabe 3. Geben Sie nur die Zeilen zurück, in denen die Spalte HireDate ein reduzierter oder gleicher Wert ist, wo Parameter @HiredBeforeDate (Klicken Sie, um sich hinzusetzen und dann ‘ vollständig anzuzeigen Bildgröße)

    Zum Schluss passen Sie die Methodennamen FillBy und den Zweck GetDataBy auf FillByHiredDateMonth und GetEmployeesByHiredDateMonth.

    bzw

    Abbildung 4. Wählen Sie einen besseren Entwurf als FillBy mit GetDataBy aus (Klicken Sie, um das Bild in kalifornischer Kingsize-Größe anzuzeigen)

    Klicken Sie auf „Fertig stellen“, um den Assistenten abzuschließen und zum Datensatzdesign zurückzukehren. Der EmployeesTableAdapter für Mitarbeiter sollte jetzt aus einem brandneuen Satz von Typen für den Zugriff auf Mitarbeiter bestehen, die in einem bestimmten Monat eingestellt wurden.

    Einige Illustrationen: In jeder unserer DataSet-Konstruktoroberflächen sind immer neue Methoden aufgetaucht (Klicken Sie hier über das Bild)

    Schritt 2 in voller Größe. Fügen Sie die Methode GetEmployeesByHiredDateMonth(month) hinzu, um eine erfolgreiche Geschäftslogikschicht zu erstellen

    Da unsere Lebenslaufarchitektur aus geschäftlichen Gründen und der Datensuchlogik eine separate Ebene verwendet, müssen wir unserer BLL eine großartige Methode hinzufügen, wenn ein mobiles Gerät die DAL anruft, um die vor einem bestimmten Termin eingestellten Mitarbeiter zu finden. Öffnen Sie die Datei EmployeesBLL.Cs und fügen Sie unsere be the owner of method hinzu:

    [System.ComponentModel.DataObjectMethodAttribute    (System.ComponentModel.DataObjectMethodType.Select, falsch)]öffentliche Monate Northwind.EmployeesDataTable) getemployeesbyhireddatemonth(int return Adapter.GetEmployeesByHiredDateMonth(month);

    Sie müssen Windows-Fehler beheben? Restoro kann helfen

    Lernen Sie Restoro kennen, Ihren neuen Retter der digitalen Welt! Diese erstaunliche Software kann schnell und einfach alle Windows-Fehler reparieren, die Sie daran hindern, auf Ihre Dateien oder Anwendungen zuzugreifen. Es schützt Sie auch vor Hardwareausfällen, Malware-Infektionen und Datenverlust. Außerdem optimiert es Ihren PC für maximale Leistung, sodass er wieder wie neu läuft! Warten Sie also nicht länger - laden Sie Restoro noch heute herunter und genießen Sie ein reibungsloses, fehlerfreies Computererlebnis.


    Wie die anderen Methoden in dieser einen Klasse ruft GetEmployeesByHiredDateMonth(month) einfach die DAL auf und gibt die Ergebnisse zurück.

    Schritt C. Ankündigungen für Mitarbeiter, die diesen Monat ein Jubiläum feiern

    Unser letztes Manöver für dieses Beispiel besteht darin, den Mitarbeitern zu demonstrieren, deren Geburtstag in diesen Zeitraum fällt. Verschieben Sie zunächst den gesamten Großteil der GridView in die angezeigte Seite ProgrammaticParams.aspx, die durch Hinzufügen des gesamten Ordners BasicReporting und Hinzufügen der ursprünglichen Datenquelle als ObjectDataSource verknüpft ist. Richten Sie die gesamte ObjectDataSource so ein, dass sie mit dem Zeichenparameter EmployeesBLL übereinstimmt, der unter SelectMethod GetEmployeesByHiredDateMonth(month) leidet.

    Abb. 6. Verwendung der Raffinesse EmployeesBLL (Klicken Sie hier, um Bild 7 in voller Größe anzuzeigen:)

    Objektdatenquellen-Laufzeit ändern

    Bildauswahlmethode aus GetEmployeesByHiredDateMonth(month) (Klicken Sie auf das Thema, um das vollständige Bild anzuzeigen)< /p>

    Der letzte Bildschirm fordert uns offen auf, die Quelle der Menge des Parameters Monat anzugeben. Da Fahrzeuge diesen Werttyp programmgesteuert festlegen, heben Sie die Standardeinstellung auf den spezifischen Standardwert auf und klicken Sie auf Nein, um den Vorgang abzuschließen.

    Abb. 8. Die Parameterquelle ist auf „Keine“ eingestellt (Klicken Sie hier für ein Vollbild)

    Dies erweitert die Parameter-Idee in der SelectParameters-Sammlung von einem objectdatasource-Objekt, das am Ende keinen Wert benötigt.

    Beschleunigen Sie Ihren PC noch heute kostenlos mit diesem leistungsstarken Download.

    FIX: Change Runtime ObjectDataSource
    FIXA: Ändra Körningstiden ObjectDataSource
    FIX: Cambiar Tiempo De Ejecución ObjectDataSource
    FIX: Runtime ObjectDataSource Wijzigen
    ИСПРАВЛЕНИЕ: изменение источника данных ObjectDataSource во время выполнения
    FIX: Modifica Degli Insegnamenti ObjectDataSource
    CORREÇÃO: Alterar ObjectDataSource De Tempo De Execução
    NAPRAW: Zmień środowisko Wykonawcze ObjectDataSource
    수정: 런타임 ObjectDataSource 변경
    CORRECTIF : Modifier L’ObjectDataSource D’exécution

    Published by Aaron Griffey